19. Juni 2011

Mandarinen-Quark-Kuchen


750g Quark 20%
1/2 Tasse Öl
200g Zucker
4 Eier
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
250ml Milch


1-2 kleine Dosen Mandarinen
50ml Zitronensaft
1 Beutel Tortenguss klar



Alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren und auf einen Mürbteigboden geben und die gut abgetropften Mandarinen vorsichtig darauf legen.

Bei 190°C 45-55 Minuten backen, die Quarkmasse sollte fest und noch nicht gebräunt sein.

Aus 200ml Wasser, 50ml Zitronensaft und dem Pulver einen klaren Tortenguss kochen und auf den abgekühlten Kuchen geben.



Guten Appetit...

Kommentare:

  1. nam nam nam ... schmatz :D ,dein Kuchen sieht köstlich aus :)

    Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  2. Lecker, ich liebe Quarkkuchen :-O Lg

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmhhh.. lecker! Schmeckt bestimmt schön erfrischend :)

    AntwortenLöschen
  4. Der Kuchen sieht sooooooooooooo lecker aus!
    Kann ich ein Stück kriegen???
    Ich komme schnell vorbei! :))))
    Am besten Morgen,oder????? hihihi!!!
    Liebste Grüße Engelchen & dicker knuddler! <3

    Ist der Kuchen für MORGEN???
    ;)

    AntwortenLöschen
  5. Haach ich lieebe diesen Kuchen! Meine Mama macht da immer gleich ein ganzes Blech *__*

    <3

    AntwortenLöschen
  6. Lecker! Ich kenne das Rezept als "Faule Weiber Kuchen", wobei ich finde er ist gar nicht so schnell gemacht. Ich machen die Mandarinen aber immer in die Quarmasse mit rein und lassen den Tortenguss weg, Faules Weib halt. ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. @ LoveT.: dankeschön :)

    @ H1972: ich auch...

    @ Roxy: das ist er, mir ist erfrischend lieber wie süß...

    @ Karo: ja ist für morgen, kannst gerne auf ein Stück (oder zwei) vorbei kommen ;)

    GLG

    AntwortenLöschen
  8. Meine süße!
    Das hätte ich lieben gern gemacht!!!
    Wenn ich es nur konnte....
    :(
    Bussssssssssssi

    AntwortenLöschen
  9. Also ich komme sicher vorbei ;-).
    Sieht lecker aus <3.

    AntwortenLöschen
  10. @ Maria: ich mag den Kuchen auch sehr gerne, ist mir lieber als ein Sahnetorte;)

    @ Schrödingers Katze: Faul würde ich jetzt nicht sagen, Frau von Heute hat halt mehr zu tun als in der Küche stehen und Kuchen backen;) Hört sich gut an ich werde das mit den Mandarinen im Teig und ohne Guss mal probieren...

    @ Karo: :(

    @ Britta: gerne, für Dich habe ich immer ein Stück übrig;)

    GLG

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, den verputze ich auch gerne. :)

    AntwortenLöschen
  12. hmmmm lecker, lecker. Hättest mir ein Stück vorbei schicken können! Ich mag Quarkkuchen! Bussi

    AntwortenLöschen
  13. den hab ich früher ganz oft gemacht der ist einfach super lecker

    bussy

    AntwortenLöschen
  14. @ miss tropical: der geht immer... ;)

    @ Claire: war leider keiner mehr übrig nach dem die Geburtstagsgäste drüber her gefallen sind ;)

    @ Yvonne: ich mache den Kuchen recht oft, geht einfach fix und schmeckt immer ;)

    GLG

    AntwortenLöschen