1. November 2010

getestet und für lecker befunden...



... erste selbstgebackene Pizza auf dem neuen Pizzastein
Hab den Pizzastein bei meiner Cousine entdeckt und nur gutes von ihr darüber gehört. Ofenfrische Pizza belegt mit dem was das Herz begehrt in 10 Minuten fertig... lecker und der Duft der aus dem Ofen kommt lässt einem das Wasser im Munde zusammen laufen ;)

Pizza-Liebhaber kann ich den Pizzastein nur an´s Herz legen aber auch für Brotbäcker ist er geeignet. Familie Hartung (Link siehe oben) kann ich nur empfeheln, netter Kontakt und super schneller Versand.

Kommentare:

  1. Die sieht richtig toll aus ,wie in Italien ,mmmhhhhh .... ,gute Sache so ein Pizzastein!
    Liebe Grüße *wink*

    AntwortenLöschen
  2. Das ist es LoveT., endlich kann ich vegetarische Pizza selbst machen mit allem was ich darauf haben möchte *freu*
    Bussi

    AntwortenLöschen
  3. Uii, die sieht richtig lecker aus!! :)

    Wir machen auch gerne mal Pizza selbst, schmeckt noch mit am besten, wie ich finde :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag ja Pizzasteine... vor allem überzeugt mich die Backzeit :o) 10 min ist ja garnix.. :o9

    AntwortenLöschen
  5. @ Moon: Wir haben bis jetzt selten Pizza selbst gemacht weil sie mir aus dem Backblech nicht geschmeckt hat, ich mag keinen lätschigen Boden;) Mit dem Pizzastein ist das optimal, geht fix und der Boden ist sehr knusprig.

    @ TheBeautifulSideOfLife: Je nach Belag 5-10 Minuten, ich hatte ne Menge Gemüse drauf und das dauerte dann 10 Minuten. Und das Beste ist jeder kan sich seine nach belieben belegen ;)

    VLG an Euch 2

    AntwortenLöschen
  6. sieht das lecker aus *Hunger kriegt* hmm... Mahlzeit ;)
    wir machen unsere Pizza immer im Rohr selbst, schmeckt auch nicht schlecht ^^

    lG :) bussi <3

    AntwortenLöschen
  7. @ Lani: der Pizzastein kommt auch ins Rohr und die Pizza dann ohne Blech drauf. Selbstgemachtes schmeckt einfach am besten ;)
    Bussi

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das Ergebnis sieht überzeugend aus. Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt!
    Danke fürs Vorstellen.

    VLG Britta

    AntwortenLöschen
  9. @ Britta: ich hab es auch erst erfahren und musste natürlich sofort einen Pizzastein haben ;) Die Pizzen sind einfach um Welten besser...
    GLG

    AntwortenLöschen
  10. Das mit dem Pizzastein hört sich ja ehrlich gut an. Und ich kann mir auch gut vorstellen, dass man damit auch Pizzabrötchen backen kann. =)

    LG, Gina

    AntwortenLöschen
  11. Balea Deo:
    Das Deo von Balea finde ich sehr gut. Kein Schwitzen, kein "Riechen", alles tipp-topp

    AntwortenLöschen
  12. @ Sunny189: Die werden bestimmt auch richtig lecker auf dem Stein.

    @ Britta: Danke, werde ich mir notieren ;)

    GLG

    AntwortenLöschen