25. Oktober 2010

Masken getestet - Alverde und Balea



Alverde Intensiv Pflegemaske Avocado

Soll laut Verpackung die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen, sie zu glätten und die natürliche Revitalisierung unterstütztn. Die Maske ist Vegan, verzichtet auf synthetische Duft-, Farb- und Konservirungsstoffe.

Die Maske riecht ein klein wenig nach Avocado und in der Konsistenz ist wie eine zerdrücke Avocado. Sie lässt sich mit einem Foundationpinsel sehr gut auftragen und verteilen.

Empfohlen wird die Maske 10-15 Minuten einwirken zu lassen und dann die Reste mit einem Kosmetiktuch ab zu nehmen.

Meine Haut mochte die Maske und war nach dem Abnehmen sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und kleine Mimikfältchen oder Trockenheitsfältchen waren aufgepolstert. Der Effekt hat etwa 2 Tage angehalten. Für mich ist diese Maske ein Nachkaufprodukt.

Hier noch die INCI:








Balea Anti-Age Maske

Laut Verpackung wird anspruchsvolle Haut spürbar geklättet und bei regelmäßiger Anwendung soll die Maske Fältchen und Hautlinien glätten. Die Haut soll insgesammt ebenmässiger und zarter aussehen. Q10 trägt aktiv zur Regeneration bei und Vitamin E soll vor freien Radikalen schützen.

Die Maske riecht recht neutral, eigentlich wie eine Gesichtspflegecreme. Sie lässt sich mit einem Foundationpinsel sehr gut auftragen und verteilen.

Empfohlen wird die Maske 10-15 Minuten einwirken zu lassen und dann die Reste mit einem Kosmetiktuch ab zu nehmen.

Meine Haut hat die Maske gut vertragen aber sie hatte keinen anderen oder besseren Effekt wie die Alverde Intensiv Pflegemaske. Ich werde die Maske nicht wieder kaufen da mir die INCI der Alverde Intensiv Pflegemaske besser gefallen.

Hier noch die INCI:

Kommentare:

  1. oh die hören sich gut an!
    vor allem die avocado-maske würde mich auch reizen zu probieren, danke für den breicht :-)

    lg yvonne
    ps: würde mich freuen ein AMU mit dem Free To Bee bei dir zu sehen, ich weiß nämlich noch nicht so richtig mit ihm umzugehen.....mut dem gold und braun hat er mir sehr gut gefallen, mit grau kombiniert könnt ich ihn mir auch vorstellen....ist er bei denn auch so schlecht pigmentiert?

    AntwortenLöschen
  2. Gerne Yvonne, die Alverde Maske ist wirklich toll und das bei dem kleinen Preis.

    Die Matte-Finish Lidschatten sind immer etwas zickig in der Farbabgfabe. Ich überliste sie immer mit nem Paint Pot als Base, da werden sie etwas intensiver.
    Ich werde die Tage mal ein AMU damit machen. Mit Gold und Braun hat er mir gut gefallen bei Dir, so schön herbstlich. Mit Grau oder Taupe mag ich ihn auch gerne oder dann Ton in Ton mit Apricot und Corale.

    VLG

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ganz super mit der Alverde Maske =) Morgen gleich mal zu DM pilgern! Meine Haut ist grad nämlich etwas angegriffen durch die Kälte, da kann das ja nicht schaden.

    Liebe Grüße und danke für die Reviews,
    Isa

    AntwortenLöschen
  4. Gerne Isadonna, ich hab´s mir auch schon notiert das ich beim nächsten DM-Besuch welche mitnehme. Heute ist es richtig kalt geworden in der Früh hab ich so gefroren...
    VLG

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Review!
    Die Alverde Maske werde ich mir mal genauer ansehen

    AntwortenLöschen
  6. Die Avocado Maske kling sehr interessant ,Danke fürs testen!
    Hab im Winter gerne reichhaltige Masken daheim ,für alle Fälle ,wenn die Haut von der vielen Heizungsluft spannt ,kann man damit gleich gegenwirken
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Reviews. Ab und zu eine Maske ist schon eine feine Sache, gerade im Winter, ein bissle Wellness.

    VLG Britta

    AntwortenLöschen
  8. ALverde scheint ja richtig gut zu den verschiedenen "Häuten" zu sein ;) freut mich, dass du etwas gutes gefunden hast ^^

    glG :) Bussi <3

    AntwortenLöschen
  9. @ LoveT.: So mache ich das auch, bei Kälte, trockener Heirungsluft und Wind ist es öfters mal nötig der Haut was gutes zu tun.

    @ Britta: Das stimmt, ist die kleine Entspannung/Wellness am Abend und der kältegestressten Haut tut es auch gut.

    @ Lani: Ich denke das jede Haut das von ausfnimmt was sie braucht, und bei den Alverdemasken kann man nicht viel falsche machen denke ich sind ja nur natürliche INCI.

    VLG an Euch 3

    AntwortenLöschen
  10. Ich benutze eigentlich nie Masken....Ich krieg ab und zu mal diese Schokomasken in der dm und dann liegen sie herum.

    Aber die Maske von Alverde klingt gut. Vielleicht sollte ich das doch mal probieren...

    LG

    AntwortenLöschen
  11. @ Lyndywyn: Ich verwende Masken auch nur im Herbst und Winter regelmäßig. Die Schokomaske hat mir nicht gefallen ;)
    VLG

    AntwortenLöschen