31. Oktober 2010

Aussortiert...





Hab heute meinen Kleiderschrank kritisch betrachtet und einige Kleidungsstücke haben den Check nicht bestanden ;) So gab es einiges an Platz für neue Schnäppchen...
Ich kann mich gut von Dingen trennen die ich schon eine Weile nicht mehr getragen habe oder die schon einige Zeit als Schrankleichen Platz weggenommen haben.
Wie ist das bei Euch, trennt Ihr Euch genau so schnell wie ich vom Ballast oder gehört Ihr zu den Menschen die sich nicht so schnell von etwas trennen können???

Kommentare:

  1. Ab und zu miste auch ich meinen Schrank aus, weil er nicht so groß ist.
    Ich trenne mich aber schwer von den Sachen, mache meisten die Augen zu und lege die Sachen zu Seite, die mir nicht mehr gefallen oder die ich nicht mehr anziehe. :D
    Wenn meine Mutter das dann sieht sagt sie " DAS willst du wegschmeißen?? Das kannst du doch noch anziehen!" und schon bin ich wieder am überlegen.
    Dabei ist meine Mutter immer die treibende Kraft, die meint, dass ich doch mal wieder aussortieren sollte :D

    AntwortenLöschen
  2. Bravo *beifall* ,jetzt macht das shoppen gleich viel mehr Spaß gell!
    Liebe Grüße,Bussi

    AntwortenLöschen
  3. @ Kleenehimbeere: Oh das kommt mir bekannt vor, so war das bei meiner Mama und mir auch als ich noch zu Hause gewohnt habe vor vielen vielen Jahren ;) Mittlerweile mache ich es so, alles was ich schon 1 Jahr oder länger nicht mehr an hatte wird aussortiert weil man es eh nicht vermisst.

    @ LoveT.: Danke, so ist es;) War zwar schon lange nicht mehr Klamotten shoppen aber das lässt sich ändern...

    GLG + Bussi an Euch 2

    AntwortenLöschen
  4. ich kann sowas überhaupt nicht :D egal um was es geht ich denk immer "mhh das hat auch mal geld gekostet und vll brauchst du das i.wann nochmal" :D total dämlich aber naja...ich kann mich einfach nicht so wirklich von dingen trennen...

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich total schlecht von meinen Sachen trennen. Auch wenn ich sie schon ewig nicht mehr getragen habe, denke ich: ...vielleicht zieh ich das ja doch irgendwann nochmal an!?
    Eigentlich totaler Blödsinn - tu ich natürlich nicht - aber Hauptsache es liegt noch im Schrank und nimmt unnötig Platz weg! =)
    VLG

    AntwortenLöschen
  6. @ annicar: Du bist wie Mr.linchen, der kann sich auch von nichts trennen. Ich denke beim aussortieren immer an die schönen neuen Dinge die dann im Schrank platz finden ;)

    @ Steffi: Meist verbindet man ja auch Erinnerungen mit bestimmten Stücken die es einem schwer machen sich davon zu trennen. Und so lange Dein Schrank noch zu geht ist aussortieren auch nicht nötig ;)

    GLG an Eich 2

    AntwortenLöschen
  7. bei manchen Stücken bin ich froh, wenn sie endlich weg kommen, bei anderen zögere ich öfters und trauere ihnen manchmal noch nach ;) aber Ausmisten muss sein und tut gut ^^
    dann hat man ja wieder mal einen Grund, sich was Schönes Neues zu leisten ;P

    glG :) bussi <3

    AntwortenLöschen
  8. Kann ich verstehen Lani, ich muss zugeben das ich eine Hose im Schrank habe die nicht mehr passt und die bleibt auch drin weil sie mich daran erinnern so das ich so viel Gewicht nicht mehr mit mir rumtragen möchte...
    Genau der Schrank braucht öfters was neues ;)
    Bussi

    AntwortenLöschen
  9. ich kann auch ganz gut aussortieren =)
    außerdem bekommt meine schwester dann immer erst die sachen um sich noch was raus zu suchen was ihr gefällt und den rest packt sie dann in die rote kreuz tonne... so habe ich ja auch noch was von den sachen wenn ich diese an ihr sehe und finde es toll wie sie dann kombiniert!

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab das letztens auch gemacht... Bei mir hat zwar eine Tüte gereicht, aber ich bin trotzdem froh, daß die Sachen aus dem Schrank sind und ich wieder Platz habe!

    LG

    AntwortenLöschen
  11. @ Mercedes: Das ist eine gute Lösung so hat eine lieber Mensch noch etwas davon. Finde es toll wenn man mit der Schwester Klamotten austauschen kann, meine hat leider eine andere Größe.

    @ Lyndywyn: Ist doch toll wenn man wieder mehr Platz hat ;)

    GLG an Euch 2

    AntwortenLöschen
  12. Ich sortiere auch regelmäßig aus; manches geht weg und manches wird zu Gammelklamotten für zuhause.
    Ich bin auch eher der Typ, der sich über die neuen Sachen freut.

    AntwortenLöschen
  13. @ Britta: Frischer Wind im Kleiderschrank muss regelmäßig sein, was nicht heißt das bestimmte klassische Kleidungsstücke nicht über Jahre getragen werden.
    GLG + Bussi

    AntwortenLöschen
  14. oh das ist bei mir sehr schwierig.....
    ich shoppe zu viel und kann mich einfach von nix trennen, da bekommt man dann natürlich leicht platzpropleme.....

    meine freundin hat mir jetzt ein buch "Die Kleiderschrank-Diät" geschenkt, mal schauen ob`s was bringt ;-)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  15. @ Yvonne: dann bin ich mal gespannt ob das Buch Deinem Kleiderschrank hilft etwas ab zu nehmen ;)
    GLG

    AntwortenLöschen