16. Mai 2011

Maultaschen und Grießpudding

Gemüsemaultaschen in der Brühe mit Kartoffelsalat


übriggebliebene Maultaschen knusprig gebraten mit Ei


Beide Arten die Maultaschen zu zu bereiten sind typisch schwäbisch und der Kartoffelsalat gehört in die Brühe damit er lauwarm wird;)




Beim letzten Reformhaus-Einkauf habe ich den Dinkel-Grießpudding entdeckt und der musste dann natürlich mit. Um die Fertigmischung noch etwas auf zu peppen hab ich einfach 3 Eßlöffel Kakao dazugegenen und einen Schoko-Dinkel-Grießpudding daraus gemacht.


Dinkel-Grießpudding ist nicht ganz so fein wie Weizen-Grießpudding, schmeckt dadurch etwas herzhafter und nussiger...

Kommentare:

  1. Mhhh...alles sieht so lecker aus!
    Wir machen PIEROGI mit Fleischfüllung und essen auch mit Brühe( Vegeta).
    Voll lecker!
    Das erinnert mich an ZUHAUSE!
    Bussi & Knuddler & wunderschönen Nachmittag noch!
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Dein Mittag sieht klasse aus, da bekomme ich direkt Hunger! (:

    LG, Gina

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee da Kakao reinzutun finde ich grandios :))

    Liebe Grüße ,Bussi <3

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich habe nun auch Hunger ;)

    Wir (Feena und Choo) "taggen" dich! :)
    Würden uns freuen, wenn du mitmachen würdest.
    http://liplacquer.blogspot.com/2011/05/parfum-tag.html

    Liebe Grüße Feena

    AntwortenLöschen
  5. @ karo: na siehst Du, da zeige ich Dir was typisch schwäbisches und es gibt etwas ähnliches bei Euch auch ;)

    @ Sunny189: so geht es mir auch wenn ich Köstlichkeiten bei anderen Bloggern sehen...

    @ LoveT.: das war so eine Eingebung und ich war überrascht wie lecker das geschmeckt hat;)

    @ Feena: ist ja auch Zeit für´s Abendessen ;) Danke Euch Beiden für´s taggen, mache gerne mit

    GLG

    AntwortenLöschen
  6. hmmm, lecker. Ja, ja das schwäbische Uressen Maultaschen, bin zwar kein Schwabe, aber ich liebe Maultaschen auch, angebraten mit Ei und dann etwas Kartoffelsalat dazu hmmm yummy. Die Idee mit dem kakao zum Grießpudding ist gar nicht schlecht, werd ich mir für die Zukunft merken. Bussi

    AntwortenLöschen
  7. hmmmmmm ich hab schon ewig keinen griespudding mehr gegessen.....
    und maultaschen gehen auch immer ;-)

    bussy

    AntwortenLöschen
  8. Jaaaaaaaaaaaa, so muss das sein <3.
    Bei mir gab es heute auch Gemüsemaultaschen!
    Only the Bürger.....:-D (ich kann keine selbermachen; *schäm*)

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  9. @ Claire: schön das auch nichtschwaben gerne Maultaschen essen;)

    @ Yvonne: genau, Maultaschen gehen immer egal in welcher Zubereitungsform;)

    @ Britta: Ja genau nur Bürger... ich mache zwar auch ab und zu selbst welche aber oft ist mir das zu viel Aktion und eine eigesaute Küche hinterlässt das auch immer;)

    GLG

    AntwortenLöschen
  10. Dinkelgrießpudding hab ich noch nie gesehen, hört sich aber wirklich interessant an:-)

    AntwortenLöschen