21. Januar 2011

MAC Pro Longwear Concealer



Auf der ewig dauernden Suche nach dem perfekten Concealer habe ich im November 2010 den Pro Longwear Concealer in NC15 gekauft. Hatte davor den Select Moisturecover und den Studio Sculpt Concealer. Mit beiden war ich nicht ganz zufrieden. Der Moisturecover war mir nicht haltber genug und ich fand es seht störend das er im Sommer verrutscht ist. Der Sculpt war mir zu pastig und er hat sich in meinen Augenfältchen abgesetzt.
Als dann im September 2010 der Pro Longwear Concealer auf den Markt kam war ich erst mal skeptisch und habe auf Review´s gewartet. Und mir an meinem Counter den Pro Longwear auftragen lassen. Die Review´s lasen sich gut und das Tragegefühl und die Deckkraft des Concealers waren gut.
Nach jetzt 2 Monaten Nutzung muss ich sagen das ist der beste Concealer den ich je von MAC hatte. Ich mag den Pumpspender, auch wenn viele bemängeln das die Dosierung damit schwierig ist. Hatte bis jetzt keine Probleme eine minimale Menge zu entnehmen. Durch den Pumpspender bleibt der Concealer hygienisch und kippt nicht.
Wie sich am Bild erkennen lässt ist der Concealer sehr sparsam in der Anwendung, nach 2 Monaten in Gebrauch feht noch nicht viel. Werde wohl noch lange Augenringe und Rötungen abdecken können bis ein neuer Concealer fällig wird.
Der Concealer lässt sich meiner Meinung nach am besten mit einem fluffigen Pinsel, ein Concealer-Pinsel oder Finger funktionieren nicht so gut. Der fluffige Pinsel ermöglicht es Auftrag und verblenden in einem Arbeitsgang zu erledigen.
Die Deckkraft ist variabel, mit einmaligem Auftrag ist die Deckkraft mittel mit einer zweiten Schicht erreicht man eine starke Deckkraft. Durch das recht schnelle trocknen und verschmelzen mit der Haut ist es kein Problem mehrere Schichten nacheinander auf zu tragen. Mir reicht für meine Augenringe eine Schicht, bei Rötungen oder Pickeln gehe ich ein zweites mal drüber.
Die Haltbarkeit ist genau wie von MAC angegeben sehr gut, 15 Stunden hält der Concealer locker durch ohne zu verrutschen oder Nachlassen der Deckkraft. Ich spreche da für meine trockene Haut wie das bei fettiger Haut ist kann ich nicht sagen.





Mein Fazit:
Hab endlich den Concealer gefunden den ich seit Jahren suche. Er deckt gut bis sehr gut, lässt sich einfach anwenden und layern. Er verrutscht nicht und betont nicht die Fältchen in der Augenpartie. Meine Haut mag ihn und reagiert nicht mit Rötungen oder Spannungsgefühl. Für mich ein Nachkaufprodukt wenn ich es geschaft haben den Spender leer zu machen.




verblendet mit Sigma E25


Kommentare:

  1. Sehr interessant ,kenne mich bei MAC leider mit den Farben nicht aus ,ist NC15 der hellste Farbton und ist er eher gelblich?
    Brauche nämlich immer einen leichten Gelbton :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. du bist fast genau so hell wie ich! :) Ich benutze für meine Augenschatten zwar das Alverde Camouflage für meine Rötungen aber den MAC studio Finish in NW15! Funktioniert der Auftrag mit dem Sigmapinsel gut?? Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. @ LoveT.: NC15 ist der hellste gelbliche Ton und passt mir perfekt. Würde Dir aber raten am Counter die Farben anzuschauen und mal auftragen zu lassen.
    Bussi

    AntwortenLöschen
  4. @ Claire: noch ein Bleichgesicht ;) Die Alverde Camouflage war mir zu pastig und das Studio Finish hätte ich mir angeschaut wenn MAC nicht den Pro Longwear rausgebracht hätte. Mit dem Sipmapinsel funktioniert der Auftrag mit nem fluffigen Pinsel (Sigma E25, Sigma E35, MAC 217 oder Zoeva 225 Eye Blender) ist für mich optimal und funktioniert super.
    GLG

    AntwortenLöschen
  5. Jaja, den perfekten Concealer muss man manchmal lange suchen ;) Ich liebe meinen BB Concealer in "Porcelain", ich glaube, das ist heller als die hellste MAC Nuance. LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  6. oh, das klingt vielversprechend :-) ich habe den mac sculpt concealer (auch nc15)in verwendung und ärger mich auch manchmal über die feste konsistenz, die eine gleichmäßige verteilung nicht so möglich macht, wie ich das gern hätte. grad am auge find ich das wichtig. ich denke, ich werde mir den pro longwear mal genauer anschauen. danke für den testbericht! :-)

    AntwortenLöschen
  7. linchen ,ja du hast recht ,werde ihn lieber auftragen lassen ,bin oft zu schnell mit dem "blind kaufen" und dann passt´s nicht :)

    LG

    AntwortenLöschen
  8. @ MissAlencia: die BB Concealer habe ich mir auch angesehen, mir hat aber die Konsistenz nicht zugesagt...

    @ Silent: schrecklich wenn das so pastig ist und man ewig braucht bis man verblendet und eingearbeitet hat, da ist der Pro Longwear einfach zu handhaben... gerne, ein genauer Blick lohnt sich ;)

    @ LoveT.: das kenne ich gut, hab ich auch oft gemacht und mich dan geärgert das es dann nicht gepasst hat... gerade bei Concealer finde ich die perfekte Farbe serhr wichtig :)

    GLG

    AntwortenLöschen
  9. Den werde ich mir auch bald zulegen, als meine Maccine ihn mir aufgetragen hat, fand ich ihn ganz toll.
    Hast du Probleme mit Nachdunkeln? Viele sagen, dass der Concealer stark nachdunkelt, was bei meiner NC15-Haut natürlich nicht so toll wäre :/

    AntwortenLöschen
  10. @ Judith: Beim mir dunkelt der Concealer nicht nach, habe aber schon davon gelesen. Ich denke das hängt evtl. auch von der Hautchemie ab *grübel*
    GLG

    AntwortenLöschen
  11. Danke für deinen Bericht! Den werde ich auch mal ausprobieren, wenn meine jetzigen verbraucht sind :D

    AntwortenLöschen
  12. @ Valerie: gerne, vorbildlich das Du erst die vorhandene aufbrauchst ;)
    GLG

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die Review. Das hört sich gut an.
    Muss ich den wohl doch auch mal auftragen lassen *grübel*.

    :-D.

    Liebe Grüße.
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. @ Britta: gerne, ich würde jedem raten die Farbe die in Frage kommt auftragen zu lassen, sind halt nicht alle NC15´s gleich;)
    GLG

    AntwortenLöschen
  15. Danke für die Review.
    Ich bin immer wieder auf der Suche nach DEM Concealer.
    Den werde ich mir mal auf die Liste schreiben.

    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  16. @ Kleenehimbeere: für mich ist das DER Concealer, anschauen lohnt sich denke ich schon...
    Dir auch ein schönes WE

    AntwortenLöschen