7. September 2010

selbstgemachtes Vanilleeis


Zutaten für 4 Personen oder 2 verfressene Eisliebhaber ;)

200ml Milch
200ml flüssige Sahne
1 Ei
1-2 Vanilleschoten
2-3 EL Agavendicksaft

Vanilleschote(n) aufschneiden, Mark auskratzen, beides zusammen mit Milch und flüssiger Sahne in einen Topf geben, aufkochen und je nach gewünchtem Geschmack ziehen lassen. Abgekühlte Milch-Sahne-Vanille-Mischung mit Ei und Agavendicksaft in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab so lange mixen bis sich die Zutaten gut vermischt haben.
In die Eismaschine füllen und 45 Minuten Gedult haben, dann steht dem cremigen Eisvergügen nichts mehr im Wege.

Kommentare:

  1. Hallo linchen,

    ui selbstgemacht! Das ist ja der Hammer. Sieht richtig lecker aus.

    Viele liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta,

    ich mag das gekaufte Eis nicht, ist mir zu künstlich und viel zu süß. Wenn man es selbst macht kann man die Süße steuern und es ist keine Chemie oder Konservierungsstoffe enthalten.
    Mr. Linchen hat sich schon daran gewöhnt und möchte regelmäßig mit Eis verwöhnt werden ;)

    Knuddler und Bussi

    AntwortenLöschen
  3. ooh, lecker!!! hmm *wasser in mund zusammenläuft* nur leider ist mir momentan viel zu kalt für ein Eis... :(

    Danke für deine lieben Kommentare!! hab mich wieder riesig gefreut :)

    Ganz liebe Grüße <3 bussi :)

    AntwortenLöschen
  4. Eis geht immer, ich liebe selbstgemachtes Eis ;)
    Schön das Du wieder da bist und liebe Mitmenschen bekommen liebe Kommi´s
    Bussi

    AntwortenLöschen