28. September 2010

Avène beruhigendes Feuchtigkeitsserum



Da meine Haut jedes mal im Herbst und Winter sehr trocken wird und auf Kälte mit Schwellung und Rötungen reagiert war ich immer auf der Suche nach einer Pflege die das in den Griff bekommt. Die letzten Jahre wurde ich leider nicht fündig, alle getesteten Pflegeserien haben versagt.
Auf Empfehlung meiner Dermatologin versuche ich es jetzt mit dem Avène beruhigenden Feuchtigkeitsserum morgens und abends und darüber meine bisherige Pflegeserie. Ich hoffe das es hilft und ich mal ohne Neurodermitis im Gesicht über den Winter komme. Damit wird man immer angesehen als hätte man die Krätze :(

Den erste Test muss das Serum auf meinen überstrapazierten Händen bestehen. Hab für´s Foto eine kleine Menge rausgedrückt aus dem Spender um Euch die Konsistenz zu zeigen. Die ist angenehm leicht und typisch für ein Fluid, es lässt sich sehr gut und gleichmäßig verteilen und zieht gut ein.
War begeistert von der Wirkung nach nur wenigen Minuten, ich finde die Bilder zeigen das ganz deutlich.



"vorher" Bild mit einer kleinen Menge des Serum´s wie es aus dem Spender kommt




"nachher" Bild mit deutlich sichtbarem Ergebnis


Avène schreibt folgendes über das Serum:
-sofortiger Feuchtigkeitskick mit Depot-Effekt
-Beruhigt die Haut tiefenwirksam und stärkt die Hautbarriere.
-Patentiertes liposomales Wirkstoff-Konzentrat ermöglicht eine hochdosierte Wirkstoff-Freigabe.
-hervorragende Verträglichkeit
-ölfrei
-ohne Parabene
-O/W-Emulsion
-14 % Lipidgehalt
-77 % Avène Thermalwasser

Werde berichten wie sich das Serum macht...

Kommentare:

  1. Das klingt gut! Bin sehr gespannt auf Deinen Bericht.

    VLG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Und ich bin gespannt was meine Haut dazu "sagt", ich hoffe sie verträgt es und ich hab den Winter Ruhe...
    Bussi

    AntwortenLöschen
  3. Ich verwende die Avène Produkte für überempfindliche Haut nun seit über einem Jahr. Meine Haut verträgt die Serie sehr gut, ich will nichts anderes mehr. Das Serum kenne ich noch nicht, klingt aber sehr interessant. Wünsche dir auch viel Erfolg mit Avène. :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, na darauf bin ich auch gespannt!!! Ein Serum für den Winter würde meiner Haut sicher auch gut gefallen!!!

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!
    Uiiiii ,das Serum fixt mich jetzt mächtig an ,was muß ich ausgeben um so ein Serum auch zu haben :0)
    Wünsche dir einen angenehmen Tag ,Bussi

    AntwortenLöschen
  6. @ MrsPetruschka: Oh das hört sich ja toll an, wird bestimmt bei mir auch so werden. Und wenn man empfindliche Haut hat ist man überglücklich wenn man eine passende Serie gefunden hat. Hab das Serum jetzt 2x verwendet und ich bin sehr angetan davon.

    @ Lyndywyn: Ich werde berichten wenn ich es ne Weile verwendet habe, aber nach 2 Anwendungen bin ich schon angtan davon.

    @ LoveT.: Na da freue ich mich aber wenn ich Dich anfixen kann ;). Ich hab in der Internet-Apotheke 20,98€ bezahlt, regulär kostet es wohl 24,50€. So nun schwärme ich noch ein wenig, es trägt sich wunderbar auf und zieht schnell ein und hinterlässt pralle Haut die gut mit Feuchtigkleit versorgt ist...

    VLG an Euch Drei

    AntwortenLöschen
  7. ich hoffe, du findest etwas für deine Haut! Vielleicht ja schon bald ;)

    Liebe Grüße :) Bussi <3

    AntwortenLöschen
  8. Wer weiß, vielleicht ist das Serum das Mittelchen das ich schon lange suche ;) Ist halt schwer weil die Haut mit zunehmendem Alter immer anspruchsvoller wird. Ich warte einfach mal ab...
    GLG + Bussi

    AntwortenLöschen
  9. Ichlesdasnicht Ichlesdasnicht......

    Das klingt gut! Ich muss jetzt doch mal testen gehen.

    VLG Britta
    My Bathroom Is My Castle

    AntwortenLöschen
  10. Du hast wohl doch gelesen;) Ich bin ganz begeistert von dem Fluid, so prall und mit Feuchtigkeit versorgt war meinen Haut schon lange nicht mehr und ich bilde mit sogar ein das kleine Mimikfältchen aufgepolstert werden.
    GLG + Bussi

    AntwortenLöschen
  11. Wie findest du das Serum bisher? Kommt da noch eine Creme drüber? Ist es reichhaltig genug für eine Haut die im Winter immer trockener wird?

    Ich überlege schon lange, mal Avene zu testen.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bluebell,
    das Serum wird morgens und abends vor der Pflege aufgetragen. Ich habe schon jetzt recht trockene Haut und muss sagen das meine Haut schon sehr lange nicht mehr so schön war. Keine Schüppchen mehr und kleine Trockenheitfältchen sind auch nicht mehr zun sehen. Ich könnte mir gut vorstellen das es sich aucn im Winter bewährt.
    Ich hab mir vorgenommen wenn meine Pflege oder Reinigung aus ist evtl. auf Avene um zu steigen.
    GLG

    AntwortenLöschen
  13. Von Avene höre ich immer mehr Positives!
    Ich habe auch ständig Hautprobleme, vorrangig an den Händen, seit kurzem geht es auch im Gesicht los :-(( Werde mich nächste Woche mal auf die Suche machen und mir ebenfalls ein oder zwei Produkte von Avene zulegen - noch schlimmer kann es eigentlich nicht werden...

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  14. Mach das Mareike, Avene ist für empfindliche und Haut gemacht und dürfte eigenlich nichts negatives bewirken. Ich werde nachdem meine jetzige Pflegeserie aufgebraucht ist nach und nach zu Avene wechseln. Meine Haut mag bis jetzt das Serum sehr gerne, werde wenn ich es noch ne weile benutzt habe mal ne Review machen.
    GLG

    AntwortenLöschen