7. September 2010

Mac Eye Shadows depotten

Nach langem drücken hab ich heute endlich meine letzten Eye Shadow´s von MAC aus ihrem kleinen Schwarzen befreit ;) Wer das schon mal gemacht hat weiß was für eine Arbeit es ist 11 Eye Shadow´s zu depotten.


Arbeitsmaterial: Bügeleisen, Küchenpapier, Backpapier, Wattepads, Nagellachenferner, Pinzette, Messer



Mit dem Messer den Einsatz anheben und entfernen...


Auf die Rückseite des Einsatzes Backpapier legen und ca. 90 Sekunden mit der Einstellung Baumwolle/Leinen "bügeln" damit sich der Kleber etwas verflüssigt.



Durch das erwärmte Plastick (oder das evtl. entstandene Loch) mit der Messerspitze das Pfännchen lösen und so weit rausdrücken das man es rausheben kann. Vorsichtig sein ist alles recht heiß, ich hab mit der Pinzette den Plastikeinsatz fesgehalten.


Geschafft, das Pfännchen ist aus der Plastikhülle befreit...


Alle 11 Stück fertig "gebügelt" und zum abkühlen bei Seite gelegt. Nach dem Abkühlen mit dem NLE die Klebereste entfernen...



... auf die saubere Rückseite des Pfännchens einen Magnet kleben, ich hab 1mm dünne Kühlschrank Magnetfolie verwendet und in nicht ganz runde Stücke geschnitten. Im Bastelbedarf gibts Magnetfolie die schon zugeschnitten ist oder in Onlineschop´s sind vorgefertigte Magneten für depottete Eye Shadows zu kaufen.


Hab dann noch die Ettiketen von den Pöttchen runter gemacht und auf die Magneten geklebt, so ist der Eye Shadow immer genau zu identifizieren ;)

Kommentare:

  1. Schön das du es alles so ausführlich gepostet hast.
    Ich habe auch entpottet, allerdings mit einer Kerze.
    Jetzt ist alles schön ordentlich in einer Palette :)

    AntwortenLöschen
  2. Mit ner Kerze wäre mir das zu gefährlich für meine Finger;)
    Ist ne tolle Sache wenn dann alle e/s in Paletten sind, man hat mehr Überblick.
    VLG

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Posting!
    Hab das noch nie gemacht ,aber jetzt weiß ich Dank dir wie es geht
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo linchen,

    so funktioniert das also. Habe das noch nie gemacht, habe nicht so viele MAC e/s und wenn, dann nur in Paletten etc. Aber schöner ist es allemal, wenn eine gewisse Ordnung herrscht. Danke fürs Posten!

    Hast Du eigentlich den Shroom und könntest ganz evtl. mal ein Foto und einen Swatch posten? (Nur wenn Du mal dazu kommst, wenn nicht, dann ist es auch ok!).

    Viele liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Danke, dachte mir wenn ich schon 2 Stunden mit dem depotten beschäftigt war dann kann ich mir noch ein wenig mehr Zeit und das mit Bildern festhalten;)
    Es lohnt sich, hab jetzt keine Pöttchen mehr und alles farblich sortiert in Paletten.
    Knuddler

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Britta,
    Jeder macht es ein wenig anderst. Die einen mit Glätteisen, die anderen mit Bügeleisen, manche mit Kerze und einige auf dem Herd. Mir war die Bügeleisenmethode die liebste und dabei verbrennt man sich die Finger auch nicht.
    Ist ein schöner Ablick wenn alles in Paletten untergebracht ist :)
    Schroom hab ich leider nicht, sonst hätte ich Dir gerne ein Swatch gemacht.
    VLG

    AntwortenLöschen
  7. oh man, ja. entpotten nervt irgendwie. deshalb kaufe ich lieber refills. und lidschatten aus les kaufe ich nur selten. da gefällt mir das prinzip bei bb besser. :)

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Lyndywyn,
    ich kaufe auch nur noch Refill´s, die jetzt depotteten sind einer aus ner LE (den ich unbedingt haben wollte) und die restlichen sind schon recht "alt" da hatte ich noch keine Palette. Hab mich aber immer geärgert das ich dann einen Platz für die Pöttchen finden muß, aus dem Grund habe ich heute depottet.
    VLG

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Anleitung :)
    Depotten ist ein wenig Mühsam, darum find ich die Refills auch praktischer.. vor allem wenn man eine Palette hat!

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Mooseman,
    ja ist mühsam aber man wird belohnt wenn dann alle e/s in den Paletten sind.
    Waren lauter "alte" e/s und einer aus ner LE, sonst kaufe ich nur noch Refill´s.
    VLG

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab zwar nur zwei, aber ich bin bei sowas unheimlich ungeschickt und trau mich einfach nicht, obwohl ich die beiden auch lieber in der Palette hätte. Aber ich glaub ich muss es zumindestens mal bei einem versuchen, also danke für die Anleitung. :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo jahpaya,
    ich hatte auch immer Angst um die Eye Shadows, aber irgendwann hat mich die Ordnungsliebe dazu gebracht zu entpotten. Und ich muss sagen auf die Art hat es ganz gut geklappt und man riskiert eigentlich nur das man sich die Finger etwas verbrennt;)
    Versuch es und berichte ob´s geklappt hat.
    VLG

    AntwortenLöschen
  13. klingt nach einem Haufen Arbeit und relativ anstrengend und aufwändig, aber danke für den ausführlichen Post! :)
    Funktioniert das auch bei anderen Marken so? Eigentlich schon, oder?

    Ganz liebe Grüße :) Bussi <3

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Lani,
    Habs bis jetzt nur mit MAC gemacht, könnte mir aber vorstellen das es mit anderen Marken auch geh wenn sie in einem Plastikpöttchen sind.
    VLG

    AntwortenLöschen
  15. Hallo linchen,

    danke trotzdem *knuddel*
    Dann gehe ich mal an den Counter bei Gelegenheit.

    LG Britta
    und einen schönen Mittwoch!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Britta,
    schau doch mal bei Jenny vorbei die hat ein Swatch gemacht http://2.bp.blogspot.com/_7NQkKmP1G78/S4VtCZZp1uI/AAAAAAAAA1c/ueyEuqBF934/s1600-h/Shroom.JPG
    Danke, dachte gestern ich könnte eine meiner Orchideen die so schön blühen zu einem Header verarbeiten;)
    Knuddler + Bussi

    AntwortenLöschen