25. April 2011

LOGI - Frühstücksmöglichkeiten + Rezept für mein Lieblingsfrühstück

Ich hoffe Ihr hattet schöne Osterfeiertage und habt ausgiebig die Sonne und die Osterköstlichkeiten genossen...
Heute gehts um das LOGIsche Frühstück, auf das großen Wert gelegt wird bei der LOGIschen Ernährung. Das hat den Grund das mit einem Frühstück Heißhungerattacken im laufe des Tages vermieden werden und dem Körper am Morgen oder Vormittag Kohlenhydraten zuführen soll. Kohlenhydrate am Morgen (Vormittag) werden besser verwertet vom Körper als am Nachmittag oder Abend. Unser Gehirn braucht um zu arbeiten Glucose (Zucker) um arbeiten zu können, diese benötigte Glucose sollte aber aus hochwertigen Quellen stammen. Nicht aus Haushaltszucker oder Traubenzucker, was zwar fix aufgenommen wird vom Körper aber auch eben so fix verbraucht ist. Also besser Vollkornprodukte am Morgen diese machen recht lange satt und der Körper kann über längere Zeit die Kohlenhydrate in Glucose umwandeln/aufspalten. So ist unser wichtigstes Organ das Gehirn gut mit "Nahrung" versorgt und kann auf Hochtouren arbeiten...

Mögliche Frühstücksvarianten bei LOGI sind:
  • Vollkornbrot mit Käse oder Schinken, wer möchte mit Butter und gerne auch ein gekochtes Ei dazu, fruchtige oder zuckerhaltige Aufstriche sollten vermieden werden da dann der Eiweißgehalt zu gering ist
  • Buttermilch oder Kefir mit püriertem Obst und Getreideflocken (Haferflocken, Sojaflocken, Kleie usw.) cremig gemixt, ist praktisch ein gemixtes Müsli das sich trinken lässt
  • Eier mit Speck ist auch als Frühstück möglich dazu kann man dann eine Scheibe Brot essen
  • Omelette mit Gemüsestreifen oder Käse
  • Quark mit Obst oder Gemüse, gerne mit Flocken aufgepeppt
  • Müsli aus Naturjoghurt, Kleie und Obst

Ich mag am Morgen keine Eierspeißen, das ist für mich keine Alternative. Hab es zu Beginn meiner Ernährungsumstellung probiert und mochte es nicht und machte mich auch nicht lange genug satt. ein Shake aus Buttermilch/Kefir, Obst und Flocken ist ok aber ich habe bemerkt das ich um satt zu werden das Kauen brauche was beim Shake weg fällt.
Mein liebstes Frühstück ist das selbstgemachte Müsli aus Naturjoghurt, Kleie und Obst. Das lässt sich super vorbereiten am Abend und ich muss am frühen Morgen wenn ich das Haus verlasse nur noch das vorbereitete Müsli mit nehmen. Ja nach Obst das man dazu gibt kann man das Obst auch getrennt mitnehmen und erst kurz vor dem Verzehr zum Joghurt und der Kleie geben. Es ist ein sehr abwechslungsreiches Frühstück da man alles was einem an Obst schmeckt dazu geben kann.
Als Abwechslung nehme ich gerne Quark mit Obst oder auch gerne ein Pumpernickel mit Käse, Ei und Gemüsestreifen mit.

Müsli mit Apfel und Banane

Kleiemüsli mit Naturjoghurt und Obst 1 Portion
  • 250-300g Naturjoghurt
  • 15-20g Haferkleie
  • 300g vorbereitetes Obst

 Naturjoghurt mit Haferkleie mischen

Naturjoghurt mit Haferkleine

1 geriebenen Apfel dazugeben

1/2 Banane in scheiben schneiden

fertiges Müsli mit Kleie, geriebenem Apfel und Banane


Eiweißspaltendes Obst wie Kiwi, frische Ananas, Mango usw. erst direkt vor dem Verzehr unter die Joghurt-Kleie-Mischung rühren da das Müsli sonst bitter wird.

Ich esse das Müsli meist nicht auf ein mal, sondern die Hälfte als Frühstück und die andere Hälfte in der Mittagspause. 


Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus ,kann mir gut vorstellen das es super schmeckt :)

    Wünsche dir einen wunderbaren Feiertag ,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank für diesen informativen Post:-) Gerade das Frühstück hat mir immer Sorgen gemacht, wenn ich mich gedanklich mit Logi auseinander gesetzt habe. Ich werde dein Müsli mal ausprobieren:-)

    AntwortenLöschen
  3. sehr interessant linchen!
    ich brauche morgens auch unbedingt was zu kauen :-)
    aber eierspeisen mag ich auch sehr zum frühstück, gibt`s bei uns aber nur am wochenende
    und mozzarella mit tomaten! hmmmmmm......

    bussy

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das schaut lecker aus =) Besonders toll finde ich, dass man das abends schon vorbeireiten kann... Bei mir gibt es morgens einfach zu oft die Situation, dass ich mal wieder getrödelt habe und keine Zeit mehr für ein Frühstück finde und stattdessen im Laufmarsch aus der Wohnung eile, um den Bus noch zu bekommen... Morgen kaufe ich glaub ich einfach mal ein und probiere das ganze mal aus =)
    Macht die Haferkleie denn gut satt? Ehrlichgesagt ist mir Haferkleie noch nie bewusst über den Weg gelaufen, deshalb interessiert mich das grad =)

    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  5. @ LoveT.: Dir auch einen schönen Feiertag... Ich mag einfach das es mit jedem Obst anderst schmeckt;)

    @ Lewelya: gerne, mir ging es am Anfang genau so... hab dann einfach getestet was schmeckt und satt macht. Freut mich das Du das Müsli ausprobieren möchtest :)

    @ Yvonne: am WE mag ich auch mal ein Omelette mit Tomaten und Mozarella nur brauche ich noch etwas dazu sonst reicht mir das nicht;)

    @ Isadonna: Haferkleie ist auch erst mit LOGI in meine Küche eingezogen;) Ich mag am liebsten die von Alnatura (DM) weil sie nicht zu fein gemahlen ist. Satt macht die Kleie da sie im Joghurt um ein vielfaches an Volumen zunimmt durch die aufgenommene Flüssigkeit.
    Für mich ist das vorbereiten können auch wichtig, den wenn ich zum Frühdienst gehe mag ich nicht noch früher aufstehen und ein Frühstück machen...
    Freut mich das Du das Müsli testen möchtest, mit der Menge an Kleie kannst Du auch etwas spielen. Mir reichen max 20g gut um satt zu sein, wenn Dir das nicht reicht gib einfach etwas mehr dazu.

    GLG

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ja unter der Woche Nicht-Frühstücker, aber ich weiß, dass das suboptimal ist und ich es mir mehr und mehr angewöhnen sollte.
    Danke für Deine Ideen und Inspirationen.
    Ich wünsche Dir/Euch einen schönen Ostermontag!
    Liebe Grüße.
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Sehr interessant meine liebe linchen!
    und das sieht soooooooo lecker aus!
    Mmmmmmh....
    werde 100% nachmachen!
    Lieben Dank für Deine alle Vorschläge!
    ich Frühstücke sehr gerne!
    Bussi liebes und einen wunderschönen Abend noch!
    Knuddler & *love*

    AntwortenLöschen
  8. das Frühstück sieht sehr, sehr lecker aus, da könnte ich mir sogar noch vorstellen, die Diät zu machen. ich bin gespannt auf die weiteren Teile! :) Bussi

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe das Frühstück heute getestet und zwar mit einer Banane und einer Birne. Es war wirklich superlecker und hat richtig satt gemacht. Ich habe es Abends vorbereitet und schonmal vorab probiert, da fand ich es noch etwas zu säuerlich, heute Morgen schien es aber etwas "durchgezogen" zu sein und hat richtig, richtig gut geschmeckt! Durch die Haferkleie war der Joghurt auch nichtmehr so "flüssig", was mir lieber ist, wenn ich das Frühstück in einer Tupperdose in meiner Handtasche bei mir trage (ich habe immer Angst, das irgendwas ausläuft - hier brauche ich die aber nicht zu haben). Ich finde es besonders toll, dass man durch das Obst etwas beim Geschmack variieren kann!
    So satt war ich ehrlichgesagt noch nie von einem Frühstück. Sonst bin ich zum Mittagessen schon ziemlich hungrig und zum Abend dann wieder, was ich heute aber absolut nicht behaupten kann. Ich bin wirklich begeistert =)
    Die Haferkleie habe ich auch bei DM gekauft. Sie ist nicht nur sehr lecker und hat eine tolle Konsistenz, sondern ist im Vergleich zu anderen Marken ziemlich günstig. Sie wird nun fester Bestandteil meines Küchenrepartoirs und ich bin froh, sie für mich entdeckt zu haben.
    Vielen lieben Dank für dein tolles Frühstücksrezept (ich hoffe mein kleiner Roman ist nicht zu lang^^).
    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Linchen!
    Ich habe das gerade nachgemacht und esse es!
    Schmeckt super lecker!
    Ich glaube sogar,dass wir die gleiche Schüssel haben ;D Ist das Tupper? Ich habe die in Lila,Silikon beschichtet rühr Schüssel.Mit Deckel mit loch für umrühren.
    Bussi & Dicker Knuddler!

    AntwortenLöschen
  11. @ Karo: freut mich sehr das Dir das Müsli schmeckt :) Die Schüssel ist von Tupper, schon etwas älter und Blau. Ich mag sie gerne weil sie nicht rutscht und einen Spritzschutz hat...
    GLG

    AntwortenLöschen
  12. Ja das ist die!
    Ich habe die in Lila!
    *hüpf*
    Bussi & Danke noch mal!
    Knuddler!

    AntwortenLöschen
  13. Lecker *--*
    schaut doch mal auf meinem Blog vorbei <3
    http://frolleinwunda.blogspot.de/

    AntwortenLöschen