24. März 2011

Avène Mildes Gesichtswasser



Seit Ende Dezember benutze ich das Geischtswasser und hab in der Zeit 3/4 des Produktes Verbraucht. Bei diesem Gesichtswasser bin ich etwas hin und her gerissen...


Avène sagt über das Produkt:
Ideal zur Vervollständigung der Gesichtsreinigung geeignet, schützt das milde Gesichtswasser, danke enthaltener Tonerde-Silikate, die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen.

  • hautpflegende Silikate bilden einen Schutzfilm auf der Haut
  • Sotbitol bildet langangaltend Feuchtigkeit
  • der extrem hohe Anteil an Avène Thermalwasser von 98% hat eine stark beruhigende, reizlindernde und entzündungshemmende Wirkung
  • Abrundung der Reinigung und vorbereitung auf die nachfolgende Pflege
  • ohne Alkohol
  • ohne Parabene
  • 2-Phasen-Schüttelmixtur


Das Gesichtswasser ist Geruchsneutral und durch die enthaltene Tonerde milchig. Konsistenz ist wässrig bzw. etwas schaumig nach dem schüttlen. Empfohlen wird es nach dem Reinigungsprodukt zu verwenden um letzte Reste des Reinigungsproduktes oder von Make up zu entfernen. Mild ist das Gesichtswasser da es keinen Alkohol enthält. Vom Effekt der Tonerde habe ich nicht viel bemerkt, da meiner Meinung nach zu wenig davon enthalten ist für einen mattierenden Effekt und Bildung eines hautpflegenden Schutzfilmes konnte ich nicht bemerken.
Was mich etwas stört ist das mit Sorbitol ein Zuckeraustauschstoff enthalten ist, dieser soll für langanhaltende Feuchtigkeit sorgen. Meiner Meinung nach mich ein Geischtswasser nicht mit Feuchtigkeit versorgen, das tut die nachfolgend aufgetragene Pflege. Das kein Alkohol enthalten ist ist für mich selbstverständlich bei einem Produkt für trockene bis sehr trockene Haut. Das 98% Thermalwasser sind finde ich toll, das kann ich aber in reiner Form günstiger haben als das Gesichtswasser. 200ml Mildes Gesichtswasser 14,90€  300ml Thermalwasserspray 9,50€.


Anfangs mochte ich das Gesichtswasser recht gerne, es ist sehr mild und geruchslos was ich gerne mag. Nach etwas längerer Anwendung stellte sich aber kein anderer Effekt ein als bei anderen Gesichtswassern die ich davor hatte. Nach dem näheren anschauen der INCI fand ich den Preis des Geischtswassers dann etwas überteuert. Ich hab 1 Woche lang das Gesichtswasser gegen das reine Thermalwasserspray ausgetauscht und keinen Unterschied bemerkt. Das ist auch der Grund warum das Geischtswasser kein Nachkaufprodukt für mich ist. Da verwende ich lieber mein Thermalwasserspray weiter und schaue mich nach einem anderen Gesichtswasser um.



INCI:
AVENE AQUA. PARFUM. PEG-7 GLYCERYL COCOATE. PHENOXYETHANOL. SORBITOL. STEARALKONIUM HECTORITE. TRISODIUM EDTA. AQUA

Kommentare:

  1. Ja ,klingt plausibel ,da kannst du tatsächlich das Thermalwasserspray ruhigen Gewissens stattdessen verwenden ,das wird die gleiche Wirkung haben

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Review.
    Hab das heute schon in deinem Tag-Post
    gesehen. Mein Termalwasser fasst leer und bin am überlegen, ob ich es mir nach kaufe. Ich bin damit zufrieden, aber ich weiß noch nicht, Pb das meine Haut wirklich braucht.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Engelchen! ;)
    das ist wirklich schade :(
    versuche mit Clarins.
    Das Gesichtswasser die ich in Pflegeprogramm gezeigt habe ist wirklich sehr gut! Bin wirklich zufrieden. :)
    Küsschen! xoxo*love*

    AntwortenLöschen
  4. @ LoveT.: das werde ich auch machen bis mich ein Gesichtswasser anlacht ;)

    @ Kleenehimbeere: ich hab immer ein Thermalwasserspray im Schrank, ich mag es gerne und im Sommer hab ich es im Kühlschrank zum erfrischen. Ob es viel bewirkt kann ich nicht sagen da man ja immer noch andere Pflege dazu verewendet. Teste doch einfach was Deine Haut macht wenn Du es einige Zeit nicht benutzt.

    @ karo: ich danke Dir für die Empfehlung Sweety ich werde mir das Clarins anschauen. Schade ist es aber ich ärgere mich nicht darüber, es wird aufgebraucht und dann ist gut...

    GLG

    AntwortenLöschen
  5. Super Post, denn ich hatte mich auf für das Produkt interessiert, habe aber von Alverde das Thermalwasserspray bekommen. *Gewonnen*
    Also muss ich es mir ja nicht unbedingt mehr kaufen, Geld gespart. Dank dir! <3

    Liebe Grüße, Gina

    PS: Also ich habe nun ein neues AMU online, konnte das mit dem Eyeliner nicht auf mir sitzten lassen.^^

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den tollen Bericht. Da ich ja auch wieder auf Avene umsteigen will, werde ich mir das Gesichtswasser nicht kaufen. Sondern, wie früher, das Thermalwasserspray verwenden. So hast Du es ja auch vor. Ich finde das Spray ganz toll!

    Lg Meilu

    AntwortenLöschen
  7. Ich nehme manchmal das Evian Speay und bin sehr zufrieden damit; als Gesichtswasser an sich nehme ich Balea für empfindliche Haut.
    LG B

    AntwortenLöschen
  8. @ Sunny189: stimmt ja Du hast das Set gewonnen, das gesparte Geld kannst du in was anderes investieren;)

    @ Meilu: Das Spray liebe ich und hab immer eines zu Hause und im Sommer in Mini in der Handtasche;)

    @ Britta: Ich gehe jetzt mal davon aus das die Inhaltsstoffe von Avene und Evian fast die selben sind, werde mir das aber mal anschauen ebenso das Balea Gesichtswasser.

    GLG

    AntwortenLöschen