4. Februar 2011

Ich hab mich angesteckt...

... mit dem Chanel-Virus ;) War ja recht lange immun dagegen was sich aber mit dem Kauf meines ersten Chanel-Lippenstiftes geändert hat... Den Chanel Düften bin ich schon in meiner Jugend erlegen, mein erstes selbst verdientes Geld wurde für ein Fläschle Chanel No.5 ausgegeben. Und seither steht immer mindestens ein Chanel Duft in meinem Badezimmer. Ich gehörte bis vor kurzem zu den Menschen die zu "geizig" waren um die 30€ für einen Lippenstift aus zu geben. Jetzt muss ich sagen das die Lippenstifte ihr Geld wert sind, vergleichbaren Tragecomfort und Haltbarkeit hatte ich bis jetzt noch bei keinem Lippenstift.
War heute einige Dinge bei Breuninger besorgen und mein Weg zum Parkplatz führte durch die Parfümerie. Da war dann der Chanel-Counter, einsam und verlassen, keine Beauty weit und breit mit der man die Produkte "teilen" müsste. Die Möglichkeit in Ruhe alles an zu sehen und die Hand bzw. den Unterarm voll zu malen... Bei 4 Produkten hat dann das "haben-muss-Phänomen" zugeschlagen und der Verstand abgeschalten...

 
2 Duft-Mini´s gabs dazu und eine Foundation-Probe


jeder Lip Definer kommt mit eigenem Anspitzer
und integriertem Pinsel

oben: Lip Definer Nr.26 Pretty Pink
unten: Lip Definer Nr.37 Framboise



Rouge Allure Extrait de Gloss Nr.58 Émoi






Rouge Allure Laque Nr.78 Phönix






indirektes Tageslicht

direktes Tageslicht


Die Swatches sind zwar bei Tageslicht gemacht entsprechen nicht ganz den realen Farben, dazu war es heute infach zu trübe. Für Tragebilder hat es nicht mehr gereicht und mit Blitz wollte ich keine machen. Reiche Tragebilder die nächsten Tage nach...

So jetzt könnt Ihr mich für ein wenig verrückt halten. Ich wundere mich auch ein wenig über mich da ich sonst nicht der spontane Käufer bin der dann auch gleich noch 4 Dinge auf einmal kauft.

Wie ist das bei Euch, kauft Ihr überlegt ein oder überfällt Euch das "haben-muss-Gefühl" und Ihr schlagt zu???

Kommentare:

  1. Schöner Haul, die Farben wären auch ganz in meinem Schema.
    Ich finde die Verkäufer dort am Counter immer so nett <3.

    Bei mir ist es unterschiedlich; bei Parfüm überlege ich komischerweise immer lange, bei Deko und Kleidung dagegen nicht :-).

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Finde das gar nicht verrückt ,die Sachen die du dir ausgesucht hast sind wunderschön!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. aber trotzdem sehr schöne sachen! ich kann bisher noch wiederstehen ^^
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin etwas zu geizig für Chanel, aber ich muss sagen, dass mit Phönix überaus gut gefällt! Ich bin schon auf Tragebilder gespannt und vielleicht möchtest du diesen Lipstick (den ich zuerst für einen Lipglosse hielt) mal reviewen, wenn du ihn ein wenig ausgetestet hast? :D
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen ersten Chanelprodukten.
    Bussi

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Chanel Virus ist wirklich schlimm!
    Ich habe mich auch schon anstecken lassen und habe mir meine ersten beiden Lacke und mein erstes Chanel Rouge gekauft! ^^

    Viel freude mit den neuen Sachen!

    LG

    AntwortenLöschen
  6. @ Britta: oh ja die sind immer sehr freundlich und lassen einen in Ruhe testen... Geht mir mit Düften auch so, die werden erst "testgerochen" ;)

    @ LoveT.: das sind sie... danke für´s nicht verrückt halten;)

    @ Honey: Phönix ist wunderschön und sehr cremig...

    @ Bapho: das habe ich bis vor kurzem auch gedacht;)

    @ Souris: das war ich in Deinem Alter auch aber wenn man etwas älter ist dann ändert sich das ;) Mache gerne eine Review zu Phönix wenn ich ihn einige male getragen habe.
    Oh Spaß habe ich damit, muss die schönen Chanelies immer anschauen wenn ich ins Bad gehe...

    GLG

    AntwortenLöschen
  7. @ Tara. schön das ich mich nicht alleine infiziert habe;) die Rouges habe ich heute auch angeschaut und werde sie bestimmt nochmal unter die Lupe nehmen...
    GLG

    AntwortenLöschen
  8. Ja, ja... wer ist denn jetzt hier der Chanel-Junkie!? ;)
    Aber du weißt ja, die Hauptsache ist, du hast Freude daran! Und ich bin mir sicher, die wirst du haben!
    Sehr schöne Farben...passen gut zu dir!
    VLG

    AntwortenLöschen
  9. super schöne sachen! chanel hat wirklich schöne profukte und farben :)

    ich kann die rouges wirklich nur empfehlen! die hat man ewig, die pudern nicht ab, so dass man wirklich ewig damit auskommt!

    lg und viel spaß mit deinen neuen sachen

    ps: das was ich gekauft habe ist so viel, das wär ne lange liste, aber ich schau mal ob es sich von jedem profukt herausfindet lässt, um welche farbe es sich handelt :D danke nochmal

    AntwortenLöschen
  10. @ Steffi: hsb mich bei Dir angesteckt *pfeif* Du hast in Deinem Post über nicht klebrigen Gloss berichtet und ich musste mir dann natürlich die Glosse anschauen gehen...
    Das ist wirklich das wichtigste und ich finde jede Frau hat etwas Luxus im Alltag verdient und Chanel ist schon luxuriös.

    @ Nussi: das stimmt, Chanel hat meinem Empfinden nach sehr klassische Farben. Würde mich freuen wenn Du das eine oder andere nennen kannst, wenn es zu viel Arbeit macht dann lass es einfach...

    GLG

    AntwortenLöschen
  11. "...und dann war da der Chanel Counter..." *lach*

    Bei mir ist das mal so, mal so. Manchmal schlage ich einfach zu und manchmal überlege ich ewig hin und her.

    Eine hübsche Beute hast Du heim gebracht.
    lg

    AntwortenLöschen
  12. Chanel verkörpert so viel Weiblichkeit und Eleganz, das macht auch heute noch die Person von Coco Chanel aus, und mich fasziniert die gesamte Linie sehr. Von wegen verrückt, es ist halt einfach schön. :)

    Bin gespannt was du zu der Foundation sagst, solltest du sie testen wollen. Ich selbst habe mir davon eine Abfüllung geben lassen, und sie wird bald mein sein, ein zarter Teint Traum finde ich. :)
    Viel Freude mit deinen neuen Schätzen!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  13. Ich sollte diese Postings von dir nicht mehr lesen ;) Kenne das "haben-muss" Gefühl sehr gut und dann schlage ich auch mal zu. Momentan zwar eher nicht, aber das kommt wieder *g* Bei Chanel Lippenstiften verstehe ich dich total, ich liebe meine zwei auch sehr ;) LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  14. die Beiden Glosse sehen ja super toll aus, leider hab ich kein Chanel in meiner Nähe, vielleicht auch momentan besser so, sonst kaufe ich noch etwas :) Freue mich schon auf die Tragebild mit einem Amu zusammen. Bussi

    AntwortenLöschen
  15. Überlegt..hmm..Selten! :))
    Eher ein "muß-ich-haben-gefühl" :)
    Und jetzt hast Du mich mit dem Chanel-Virus auch angesteckt. hihi.
    GLG

    AntwortenLöschen
  16. @ Lyndywyn: der Counter ist eingentlich immer da nur hat er mich wohl gestern unterbewusst angezogen;) Ich bin eingentlich immer der Überleger, nur gestern nicht...

    @ MrsPetruschke: das wird es sein, die Aura von Coco Chanel hat mich gefangen genommen und ich befürchte das wird noch öfters so sein...
    Die Foundation ist mir wohl zu dunkel, die nette Dame hatte leider keine hellere mehr aber sie meinte um das Hautgefühl kennen zu lernen könnte ich die ja zu Hause mal testen. Sie war ebenso begeistert davon wie Du.
    Ich werde es tosten und mir ggf. eine Probe in passender Farbe besorgen.

    @ MissAlencia: Dann schaust Du beim nächsten mal nur die Bilder an ;) Ich hatte das bis jetzt nur äußerst selten befürchte aber das ich jetzt aufpassen muss...

    @ Claire: Das kann gut oder schlecht sein, ich hab 2 Chanel-Counter in der Nähe was bestimmt nicht immer gut sein wird. Tragebilder kommen...

    @ karo: der ist sehr ansteckend und wenn man erst mal angesteckt ist gibt es keine Heilung;)

    GLG

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein toller Einkauf!!

    Ich bin auf eine Review von den Lipliner gespannt.
    Ich find den Pinsel, der dabei ist, total praktisch.

    AntwortenLöschen
  18. @ Kleenehimbeere: ich fand das auch praktisch so vermischen sich die Farben nicht... Review kommt nach einigen malen benutzen.
    GLG

    AntwortenLöschen
  19. äh linchen, kann das evtl sein das du mich mit dem chanel - virus angesteckt hast?? ;-)
    als ich deinen chanel lippenstift bestaunen durfte war es jedenfalls um mich geschehen.... :o)

    die lipliner habe ich gestern auch sehr interessant gefunden, da bin ich sehr gespannt wie du sie so findest

    ich bin auch so ein "haben - muss - gefühl" käufer
    ich muss aber auch sagen seit dem ich blogge ist es mehr geworden denn vorher wußte ich ja kaum was von le`s und manche marken waren mir einfach unbekannt

    vlg yvonne

    AntwortenLöschen
  20. @ Yvonne: das kann schon sein, der Virus schein sehr ansteckend zu sein;)
    Ich liebe die Chanel-Lippi´s sehr, einfach noch mal ein anderes Tragegefühl wie bei MAC oder Drogerie. Über die die Liner werde ich berichten...
    GLG

    AntwortenLöschen