15. Dezember 2011

Wieder zu Hause und doch in der Klinik...

Hallo liebe Leser,

nach langer Pause melde ich mich wieder und möchte mich für die vielen lieben Kommentare zum letzten Beitrag bedanken.

Seit Samstag bin ich wieder zu Hause nach langen Wochen des liegens und hoffens in der Frauenklinik. Wir haben um jeden Tag der Schwangerschaft gekämpft trotz eines immer heftiger werdenden HELLP-Syndroms. In der 24.SSW war der akut auftretende HELLP-Schub der sich aber nach einigen kritischen Stunden mit Cortison eindämmen ließ. Mit strengster Überwachung meiner Blutwerte und Engelchens Durchblutungswerten wurde täglich entschieden was passieren soll. So haben wir noch 3 Wochen durchgehalten um die nötige Reife mit zu bekommen.
Am 05.12. zeichnete sich ein erneuter HELLP-Schub ab und die Werte am frühen Morgen des 06.12. haben dann gezeigt das der Zeitpunkt für den Kaiserschnitt nun gekommen ist. Ich wurde im Eiltempo auf die OP vorbereitet und es reichte meinem Mann gerade noch in die Klinik.
So wurde wir nun früher als geplant am Nikolaustag Eltern unser Tochter Lina-Marie. Nach einigen kritischen Stunden für uns Beide konnten wir aufatmen. Lina-Marie hat den Kaiserschnitt und die Anpassung gut gemeistert und hatte stabile Werte und ich hab trotz recht hohem Blutverlust die OP gut überstanden.
Ich befinde mich nach wochenlangem liegen und dem Blutverlust so langsam auf dem Wege der Besserung. Unserer Tochter geht es den Umständen entsprechend gut, sie hat stabile Werte. Die Atmung/Beatmung klappt sehr gut, sie ist aktiv und nimmt ihre Umwelt wahr und die größte Freude bereitet mir das sie die Milch gut verträgt und verdaut was sich auch in steigendem Gewicht zeigt.

Es wird wohl auch die nächste Zeit eher ruhig bleiben auf meinem Blog da ich so oft es nur geht in der Kinderklinik an der Seite meiner Tochter verbringen werde. Ich werde aber versuchen an und zu einen Beitrag zu schreiben auch weil mich das mal auf andere Gedanken bringt und von den Sorgen etwas ablenkt.

Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Niko-Lina :) Wie schön! Herzlichen Glückwunsch und weiterhin alles Gute!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche euch alles Gute für die Geburt eurer kleinen Tochter! Wünsche euch von Herzen, dass Du schnell wieder auf dem Damm bist und Deine kleine Madam zu Kräften kommt und wächst!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!! Alles wird gut und wir freuen uns schon, bald deine kleine Tochter mal kennenzulernen :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Linchen,

    erst einmal ganz herzliche Glückwünsche zur Geburt des kleinen Engelchens. Ein wirklich schöner Name :) Und natürlich sind meine Gedanken auch in der nächsten Zeit bei euch.

    Und dass es hier etwas ruhiger wird/ist, wird doch sicher jeder verstehen.

    Herzlich Willkommen Lina-Marie, und alles Gute für dich kleine Maus :)

    AntwortenLöschen
  5. oh herzlichen Glükwunsch zur geburt, dass ist irgendwie ganz unter gegenagen, dass du so lange im Krankenhaus lagst. Ich hoffe ihr beide seid ganz schnell fit und könnt den Alltag genießen.

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Linchen,

    ich wünsche euch von Herzen alles, alles Gutr und Liebe!! Ich hoffe, dir geht es bald wieder richtig gut und deine Süße bleibt so stark wie sie ist und ihr könnt sie bald nach Hause bringen! <3

    Ich freue mich sehr für euch!!

    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch! :) Dass es auf dem Blog ruhiger erstmal wird/bleibt, kann wohl jeder verstehen. Ich wünsche euch alles gute :)

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Linchen!
    Herzlichen Glückwunsch! Aber das hast Du schon von mir gehört! ;D hihi!
    Ich freue mich sooooooo sehr und ich wünsche Euch weiterhin alles alles gute!
    Ich denke sehr oft an Euch!
    Beste Grüße & einen wundervollen Abend & dicker knuddler & 1000000000000 bussis an Euch!
    KaroLINA! :))))))))))))))))))))))))))

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch und natürlich weiterhin alles, alles Liebe für euch! :)

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch an dich und deinen Mann! Ich wünsche alles Gute, dass Lina-Marie - was für ein wunderschöner Name - sich weiterhin gut entwickelt und zunimmt!
    Schön, dass es dir soweit gut geht!
    Danke für deinen Blogpost!

    Alles Liebe und dickes Bussi
    Souris

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche dir alles, alles Liebe zur Geburt eurer kleinen Tochter und natürlich alles erdenklich Gute für die Zukunft! Klar verständlich dass du die Zeit mit deiner Kleinen verbringen möchtest. Ich hoffe es geht dir entsprechend gut!? Knuddler :)

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer kleinen Tochter!
    Finde den Namen wunderschön :)

    Wünsche euch weiterhin alles Liebe und Gute ,freu mich immer wenn ich von dir höre ,Bussi liebe Linchen :*

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin alles Gute an dich und deine Familie! :)
    Ein frohes Weihnachtsfest!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    ich habe die ganze Zeit an Dich gedacht und Dir das beste gewünscht. Es freut mich von ganzem Herzen, dass es etwas genützt hat. Ich drücke Dir die Daumen, dass sich alles positiv mit der kleinen Maus weiter entwickelt und dass es Tag für Tag besser geht.
    Alles Liebe Sunstorm

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch zu der kleinen Süßen Lina-Marie (total knuffiger Name)! Schön das doch noch soweit alles gut verlaufen ist und es euch beiden gut geht :). Ich wünsche euch alles gute für den weiteren Verlauf und hoffe die kleine Maus kann bald mit nach Hause. Hoffe du erholst dich gut. Schön etwas von dir/euch zu hören ;3.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eurer Tochter! Es freut mich sehr zu hören, dass bis hierhin alles gut gegangen ist (gemessen an den Umständen).

    Ich drücke Euch die Daumen, dass sich Euer Mädchen prächtig weiter entwickelt.

    LG
    Alexa

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Linchen, ich hab gleich Tränen in den Augen vor lauter Freude für Euch! Ich wünsche Euch alles, alles Liebe und Gute, und das Du und Deine Maus ganz schnell zu Hause beisammen sein dürft! Liebe Grüße, Z.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo

    ich wuensche euch alles Gute und das es deiner Kleinen den Umstaenden entsprechend gut und besser geht!

    Liebe Gruesse

    O.

    AntwortenLöschen
  19. Alles alles Gute zur Geburt von Lina-Marie!

    Mein Sohn kam auch einige Zeit zu früh zur Welt und wenn ich daran denke wird mir ganz anders.

    Eure Lina-Marie ist stark, sie schafft das!


    Ich wünsche Euch frohe Feiertage und ein gesundes erfolgreiches und tolles Jahr 2012!
    Auf dass Lina-Marie bald nach Hause darf!



    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  20. Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Engel!
    Ich wünsche Euch alles alles Gute.
    Das ging ja jetzt alles ganz schön schnell.
    Ich hoffe, dass die Kleine bald zu Euch nach Hause kann, aber vielleicht ist sie das ja schon?
    Ich wünsche Euch ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest!

    AntwortenLöschen
  21. Frohe Weihnachten <3. Ich hoffe ihr habt ein paar schöne Feiertage und der kleinen geht es gut.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  22. Schön dass ihr den schwierigen Start ins Leben gut gemeistert habt. Genießt noch den Rest von Weihnachten. Lg

    AntwortenLöschen
  23. Ich denke an dich meine liebe!
    Ich hoffe,dass alles Ok ist :)
    Liebste grüße & dicker knuddler :) <3

    AntwortenLöschen
  24. Linchen, ich hoffe es geht dir und deiner Kleinen gut und freue mich schon auf ein Zeichen von euch! <3

    Alles, alles Gute weiterhin!!

    AntwortenLöschen
  25. Du hast etwas wundervolles geschafft, möge Gott euch drei schützen, meine Gedanken sind bei euch

    AntwortenLöschen
  26. Meine liebste Linchen!
    Ich denke an Dich und wünsche Euch einen schönen Samstag!
    Bussi & dicker knuddler!
    Deine Karo :* ;) <3

    AntwortenLöschen
  27. Hey Linchen: ich wollte dich nur fragen, ob du vorher bestimmte Kinderkliniken angeschaut hast? Ich suche nämlich gerade eine und weiß nicht so recht. Man hat natürlich Erfahrungen von Freundinnen, aber ich wohne hier noch nicht lange und kann nicht so recht auf Kontakte zurückgreifen. Jetzt suche ich irgendwelche Bewertunggsseiten, komme aber nur auf diese hier. DEshalb wollte ich dich fragen, wie du es gemacht hast?

    AntwortenLöschen
  28. @ Sandra: Ich hab keine Kinderkliniken angeschaut, ich hatte das Glück in einer Klinik zu arbeiten die eine große zertifizierte Frauenklinik hat und eine Kinderklinik mit Neonatologie. Mir war nur wichtig das die Kommunikation zwischen den Gyn´s und Neonatologen stimmt und die Kinderklinik bzw. die NEO Level 1 hat. Was sich auf die Dauer jetzt auch positiv auswirkt ist das die Kollegen einen kennen und man viel Anteilnahme und liebe Worte bekommt...
    Dein Link zeigt nur eine Übersich keine spezielle Klinik, wenn Du magst kannst Du mir den Namen und Ort der Klinik nennen.

    GLG

    AntwortenLöschen
  29. Hey meine liebe! wow zeit läuft soooo schnell!
    Ich denke so oft an Euch! Ich hoffe,dass es Euch gut geht!
    Bei mir ist momentan viel los & sehr stressig!
    Aber sonst alles ok.
    Bussi meine Liebe!
    Und hoffentlich bis bald!

    AntwortenLöschen